Das Café befindet sich in einem 1902 erbauten, denkmalgeschützten Gebäude. Die Räumlichkeiten sind individuell mit antiken Möbeln eingerichtet. Zudem stellen einheimische Künstler ihre Werke aus, die neben liebevoll ausgesuchten Dekorationsartikeln zum Verkauf stehen. Darüber hinaus erhalten Sie hier die von Matina selbst gekochten leckeren Marmeladen, Gelees und Konfitüren.

Bei schönem Wetter erwartet Sie hinter dem Haus unter hohen Eichen- und Lindenbäumen der romantische Garten.